Anästhesie

Die Behandlungen mit Analgosedierung und Vollnarkosen werden von qualifizierten Anästhesisten der Praxis für Anästhesie in Leer in meiner Praxis durchgeführt und begleitet.

 

Lokalanästhesie

Konventionelle Schmerzausschaltung in einem begrenzten Gebiet im Bereich der
Zahn-, Implantat- und Hautchirurgie mittels eines Lokalanästhestikums.

Bei vorerkrankten Patienten erfolgt eine zusätzliche Kreislaufüberwachung (Stand-by) durch unsere Anästhesisten.

 

Analgosedierung

Dämmerschlaf mit modernen Überwachungsmaßnahmen, der in einen tiefen schmerzfreien Entspannungszustand versetzt, als sanfte Methode ohne künstliche Beatmung besonders geeignet für Angstpatienten – schmerz- und stressfrei.

Der Dämmerschlaf, auch Analgosedierung genannt, wird häufig bei plastischen Operationen und aufwendigen Implantatversorgungen angewendet. Insbesondere für Angstpatienten bietet das Verfahren die Möglichkeit einer stressfeien Behandlung.

 

Vollnarkose

Bei der der Vollnarkose wird das Schmerzempfinden und das Bewusstsein ausgeschaltet – der Patient „verschläft“ die Behandlung. Bei jeder Vollnarkose „schläft“ der Patient so tief, dass eine künstliche Beatmung durchgeführt werden muss.